filmempfehlung


alles steht kopf.

das ist meine filmempfehlung.

warum?

es wird spielerisch und kinderleicht erklärt welche rolle unsere emotionen spielen und was genau in uns vorgeht.

ganz deutlich wird, wie wichtig auch das fühlen von kummer ist.

in unserer doch zu mehr-schein-als-sein tendierenden gesellschaft sehr wichtig, wie ich finde.

die regie bei alles steht kopf wurde von pete docter und ronaldo der carmen übernommen, dabei stand ihnen dacher keltner, ein experte auf dem gebiet der emotionsforschung, beratend zur seite. keltner lieferte die wissenschaftlichen grundlagen und erklärungen der emotionen.

dieser film sollte bereits in grundschulen gezeigt werden, am besten an einem eltern-kind-tag.

TIPP: den abspann auf keinen fall verpassen.

trailer: https://www.youtube.com/watch?v=xhHkk1q04GA

#pixar #allesstehtkopf #filmempfehlung #waltdisney #psychoedukation #emotionen #kindergarten

49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

erst sein dann tun

bei der erfolgreichen realitätsgestaltung geht es zunächst ums SEIN. nicht direkt ums tun. was ist es, das du erreichen möchtest? nimm dir kurz einen moment und schau was dir als erstes in den sinn ko

vergleiche.

hinken. du siehst nicht hinein. in das objekt deines vergleichens. geisterst vllt am ende dingen nach, die nicht für dich bestimmt sind - dich niemals nicht erfüllen. dein herz nicht zum singen bringe

 

© 2015-2020 by Helga Maria Kirr 

Impressum   -    Disclaimer & Datenschutz